Neues aus dem Institut

Juni/Juli 2018

Für die Ausbildung von Energie-Scouts an der Handelskammer Hamburg und an der IHK Lübeck ist Lars Wilcken Referent zum Themenbereich „Energie-Effizienz in betrieblichen Anwendungen“. Die Energie-Scouts sind eine von der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz in Kooperation mit den IHKs organisierte Qualifizierung für Azubis, die diese dazu befähigt, in ihren Betrieben Energieeinsparpotenziale zu erkennen und zu heben.

hk24 Energie-Scouts

IHK Lübeck Energie-Scouts

Juni 2018

Am 21. Juni 2018 startet das 26. Einsteigerprogramm des Umweltmanagement-Programms Ökoprofit in Hamburg. Die Durchführung der Workshops und die Beratung der Betriebe erfolgt durch unseren Partner Ökopol in Kooperation mit Claudia Marxen und Lars Wilcken vom iuct: Institut für Umwelt, Coaching und Training.

oekoprofit-logo-76

Dezember 2017

Am 01. Dezember 2017 startet das 25. Einsteigerprogramm des Umweltmanagement-Programms Ökoprofit in Hamburg. Die Durchführung der Workshops und die Beratung der Betriebe erfolgt durch unseren Partner Ökopol in Kooperation mit Claudia Marxen und Lars Wilcken vom iuct: Institut für Umwelt, Coaching und Training.

oekoprofit-logo-76

November 2017

Das Kundenmagazin von Greenpeace Energy berichtet in einem Kurz-Artikel über Energie-Effizienz-Maßnahmen an der Hamburger Markthalle. Die Markthalle und der Geschäftsführer Mike Keller wurden im Rahmen einer Potential-Analyse zur Energie-Effizienz und bei der Durchführung des Umweltmanagement-Programms ÖKOPROFIT von Lars Wilcken begleitet und unterstützt.

energy: Da ist Musik drin

18. Mai 2017

Die hamburger Regionalgruppe der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung veranstaltet einen GWÖ-Salon zum Thema „Ethik & Marketing“. Dr. Anke Butscher moderiert die Podiumsdiskussion, Claudia Marxen vom iuct: unterstützt die Diskussion als Podiumsgast mit Ihrem Know-How.

cloudsters Hamburg, Kleiner Kielort 3-5, 20144 Hamburg

19:00 bis 21:30 Uhr

GWÖ Logo

 

17. Januar 2017

Im Rahmen der Reihe „Unternehmer-Frühstück“ der Handelskammer Hamburg erläutern Claudia Marxen und Lars Wilcken das „Schwungrad der Motivation für Betrieblichen Umweltschutz“

Erfolgreicher betrieblicher Umweltschutz beinhaltet nicht nur, moderne und effiziente Technologien einzusetzen, sondern auch die eigenen Mitarbeiter zu sensibilisieren und zu motivieren, eigene Ideen in Abläufe und Prozesse einzubringen. Dabei helfen Methoden aus aktuellen Ansätzen zur Teamführung sowie aus Coaching und Training.

Sein. Kulturgastronomie GmbH, Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg

8:30 bis 10:00 Uhr

Logo Handelskammer

 

24. November & 13. Dezember 2016

Im Rahmen der Reihe „ClubMob“ berät Lars Wilcken vom iuct: Hamburger Clubs zu Einsparpotentialen und Effizienz-Maßnahmen im Energie-Bereich.

ClubMob – Hamburgs neue grüne Partyreihe!

– 120-Minuten-Party – intensiv tanzen und dann glücklich ins Bett fallen!
– Die Energie für die Sound-Anlage wird in der Fahrraddisko erzeugt!
– Alle Einnahmen des Abends werden in Energieeffizienzmaßnahmen des gastgebenden Club gesteckt.

Monkeys Music Club, Barnerstraße 16, 22765 Hamburg

19:30 bis 23:00 Uhr,

20:00 Uhr: Podiumsdiskussion mit Thore Debor (Clubkombinat), Björn Hansen (Morgenwelt Rocks), Lars Wilcken (iuct:), Michael Friedrich (Greenpeace Energy)

Mit den Einnahmen aus der ClubMob-Reihe wurden bis Ende 2017 diverse Energie-Effizienz-Maßnahmen im Monkey Music Club umgesetzt.

Abschlussbericht ClubMob

Tanz den Club grün

 

September 2016

Das iuct: Institut für Umwelt, Coaching und Training mit Claudia Marxen und Lars Wilcken startet zusammen mit dem Kooperationspartner Ökopol das 24. Einsteigerprogramm des Umweltmanagement-Programms Ökoprofit in Hamburg sowie das 10. Einsteigerprogramm des Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems QuB in Hamburg.

Logos ÖP_QuB

22. September 2016

Im Rahmen der Reihe „Unternehmer-Frühstück“ der Handelskammer Hamburg erläutern Claudia Marxen und Lars Wilcken das „Schwungrad der Motivation für Betrieblichen Umweltschutz“

Das Cafehaus Langes, Rahlstedter Straße 68, 22149 Hamburg

8:30 bis 10:00 Uhr

Logo Handelskammer

Juni 2016

In dem Buch „Die Kulturimmobilie“ (Herausgeber: Oliver Scheytt, Simone Raskob und Gabriele Willems) beschreiben Lars Wilcken (iuct:) und Tessa Beecken (Theater Freiburg) aus ihren Erfahrungen als Technischer Leiter und Geschäftsführerin an der Laeiszhalle und bei Kampnagel Erfolgsfaktoren und Hürden bei Finanzierung und Umsetzung energie-effizienter Maßnahmen an öffentlichen Kulturimmobilien.

Die Kulturimmobilie

August 2015

Ende 2015 startet das iuct: Institut für Umwelt, Coaching und Training mit Claudia Marxen und Lars Wilcken zusammen mit dem Kooperationspartner Ökopol das 23. Einsteigerprogramm des Umweltmanagement-Programms Ökoprofit in Hamburg. 

oekoprofit-logo-76

Mai 2015

Zusammen mit dem Kooperationspartner Ökopol startet das iuct: Institut für Umwelt, Coaching und Training mit Claudia Marxen und Lars Wilcken das 9. Einsteigerprogramm des Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems QuB in Hamburg.

QuB Logo

2014

Das iuct: unterstützt seit 2014 die Initiative „Bio-Brotbox“. Bei den Bio-Brotbox-Aktionen werden Erstklässlern zur Einschulung wieder verwendbare Frühstücks-Dosen mit Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft überreicht.

bio-brotbox